En Dag am Kayldall
Dampflock

Samschdes den 20. August 2016

Noch heute erinnern das Schienennetz,die Architektur und die Industriedenkmäler an die wichtige Rolle dieser Region in unserer Geschichte. Das nationale Grubenmuseum in Rümelingen und das nationale Grubenarbeiterdenkmal in Kayl gedenken heute der Arbeit und dem Leid der Vergangenheit. Die Landschaft die unsere Vorväter uns hinterlassen haben,bietet vielen geschützten Arten aus Fauna und Flora eine Lebensgrundlage. Beim „Tag im Kayltal“ wollen wir Besucher aus dem In- und Ausland einen Einblick geben in die Vielfalt die unser Tal zu bieten hat, wir versprechen ihnen einen unvergesslichen Tag mit vielen beeindruckenden Momenten.
Le réseau ferroviaire, l’architecture et les monuments industriels soulignent encore aujourd’hui le rôle important de la région dans l’histoire nationale. Le musée national des mines de Rumelange et le monument national des mineurs à Kayl témoignent du dur travail et des souffrances. Aujourd’hui, le paysage tel qu’il nous a été légué par nos ancêtres offre des refuges pour de nombreuses espèces de la flore et faune de notre région. Lors de cette „Journée au Kayltal“ nous allons offrir aux visiteurs une vue sur la diversité du paysage.